Was du wissen solltest

Paracycling

Die Upper Austria Cycling Tour ist als Inklusionsevent angelegt und findet parallel mit den heurigen UEC European Paracycling Championships statt. Eine einzigartige Gelegenheit die Elite aus Europa im Paracycling exklusiv in Oberösterreich anzutreffen. Mehr Informationen findest du unter www.paracycling.at

Covid-19

Alle Teilnehmer haben sich täglich verpflichtend im Contact-Tracing System an der Akkreditierungsstelle zu registrieren.

Die per Aushang im gesamten Veranstaltungsbereich (Indoor und Outdoor) ersichtlichen Regeln (2 m Abstand, Tragen von FFP2 Maske, Einhaltung der Hygienemaßnahmen) sind verbindlich einzuhalten. 

Einzige Ausnahmen:

  • Keine Maskenpflicht von der Startaufstellung weg bis zum Überfahren der Ziellinie.
  • Keine 2 m Abstandsregel ab dem Start des Rennens bis zum Überfahren der Ziellinie.
  • Bei der Startaufstellung ist die 2 m Regel einzuhalten.

Parken

Es stehen an jedem Etappenort genügend ausgeschilderte Parkplätze zur Verfügung. Hier eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Parkplätze: 


Schwanenstadt


Lochen am See


Peuerbach/Steegen

Unterkünfte

In all unseren Etappenorten findest du hervorragende Unterkünfte. Ganz besonders möchten wir auf das Entdeckerviertel hinweisen als Unterkunftsvermittler und idealer Ausgangspunkt für alle Etappenorte.

Hier findest du eine Sammlung der Unterkünfte in der Region.

Verkehrsinfo für Anrainer und Besucher

Liebe Anrainer*innen, liebe Besucher*innen,
hier finden Sie alle Infos zu den Streckensperren im Rahmen der Sparkasse UEC Paracycling European Championships 2021.

Die Rennstrecken sind für die Dauer der Veranstaltung (die genauen Zeiten sind hier je Etappenort ausgewiesen) gesperrt. Sollten von den Rennstrecken Abfahrten erforderlich sein, ersuchen wir Sie, das Fahrzeug außerhalb des Rundkurses zu parken, da eine Zufahrt oder Abfahrt zu den angeführten Zeiträumen nicht möglich sein wird. In dringenden Fällen bitten wir, sich mit den Hinweisgebern (Feuerwehr) oder Polizei in Verbindung zu setzen. 

Wir bedanken uns im Voraus, für Ihr Verständnis und Ihre Bereitschaft diese Maßnahmen einzuhalten, um einen Reibungslosen Ablauf der Europameisterschaften gewährleisten zu können.


Schwanenstadt, Do. 3. Juni

Image

Die Rennstrecke mit Start und Ziel am Stadtplatz ist am Donnerstag, 3. Juni 2021 von 13-19.30 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt.


Lochen am See, Fr. 4. Juni

Image

Die Rennstrecke ist am Freitag, 4. Juni 2021 von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 18 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt.


Schwanenstadt, Sa. 5. Juni

Image

Die Rennstrecke mit Start und Ziel am Graben ist am Samstag, 5. Juni 2021 von 13-19.30 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt.


Peuerbach/Steegen, So. 6. Juni

Image

Die Rennstrecke mit Start und Ziel in der Hauptstraße ist am Sonntag, 6. Juni 2021 von 10.30-16.00 Uhr für den allgemeinen Verkehr gesperrt.

STRASSENSPERREN IM DETAIL
Totalsperre der Hauptstraße im Start und Zielbereich: 8 bis 18.30 Uhr
Totalsperre des Rundkurses: 10.30 bis 13 Uhr und 14 bis 16 Uhr
Parkplatzsperre in der Ernst-Dreefs-Straße: 8 bis 18.30 Uhr (Parkplatz für Teilnehmer*innen)

UMLEITUNGEN
- Umleitung von Waizenkrichen nach St. Willibald (B129) über die L1214, L1210 und L1133
- Umleitung von Peuerbach nach St. Willibald (B129) über Nußbaum, Fuchshub, Weireth, Enzing, Oberleinsbach
Übersichtskarte-der-Umleitungen-in-Peuerbach-6.Juni2021.pdf